27. Spieltag: SV Ingersheim – SV Brettheim 1:2 – Reserve 1:3

In einer hochspannenden Partie setzte sich der SVB am Ende verdient mit 2:1 beim SV Ingersheim durch. Der 1. Durchgang gestaltete sich hierbei komplett ausgeglichen, Torchancen waren Mangelware. Brettheim ließ den letzten Zug zum Toresschluss vermissen, der SV Ingersheim war im Abschluss zu unpräzise um Andreas Hornung im Brettheim ernsthaft in Bredouille zu bringen. Als sich viele bereits mit einem torlosen Pausentee abgefunden hatten, fasste sich Timo Neigert doch nochmals ein Herz und zog

Weiterlesen

26. Spieltag: SV Brettheim – SC Bühlertann 0:1 – Reserve 3:4

Mit dem SC Bühlertann konnte sich der 2. des Klassements konnte sich knapp beim SV Brettheim durchsetzen. Die Entscheidung fiel bereits in der 1. Halbzeit als Unglücksrabe Patrick Käss nach einer Eckballsituation in höchster Not nur noch ins eigene Gehäuse klären konnte. Das Tor fiel eben just in der kurzen Phase in der der Favorit seiner Rolle gerecht wurde und den SV Brettheim in der Defensive binden konnte. Zu Beginn und speziell in Halbzeit 2,

Weiterlesen

Nachholspiel 20. Spieltag: SV Brettheim – FC Langenburg (1:0) 3:2

In einem torreichen Freitagabend-Match setzte sich der SV Brettheim knapp im Nordderby gegen den FC Langenburg durch. Simon Keitel eröffnete den Torreigen mit dem ersten und einzigen Treffer in Halbzeit 1 aus kurzer Entfernung nach Querpass-Vorlage von Fabian Karmann (22.). Langenburg war und blieb auch in der Folge optisch leicht überlegen, zeigte die reifere Spielanlage ohne hierbei entscheidend zum Abschluß zu gelangen. Das änderte sich in Hälfte 2 als Langenburg nach 62. Minuten verdient

Weiterlesen

25. Spieltag: TSV Crailsheim II – SV Brettheim 4:2 (4:0)

Durch eine enorm schwache 1. Hälfte am Freitagabend-Spiel beim TSV Crailsheim II, kassierte der SV Brettheim eine deftige 4:2-Niederlage gegen einen Gegner, der bis dato hinter ihm lag und nun im Rennen um den Klassenerhalt zurück ist. Nach einer rabenschwarzen Viertelstunde zwischen der 15. und 30. Spielminute, lag Brettheim bereits mit 3:0 im Hintertreffen. Crailsheim witterte von Beginn an die Chance, gegen ersatzgeschwächte Gäste einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu unternehmen. Dementsprechend aggressiv

Weiterlesen

24. Spieltag: SV Brettheim – TV Rot am See 2:1 (2:1) – Reserve 7:1

0:1 (22.) Julian Ritter, 1:1 (28.) Fabian Karmann, 2:1 (45.) Jan Kuch In einem über 90 Minuten hinweg gesehen völlig ausgeglichenen Lokalderby setzte sich die Mannschaft mit der marginal größeren Konsequenz in punkto Willen durch. Somit konnte sich der abstiegsbedrohte SV Brettheim gegen den Favoriten und Lokalkontrahenten TV Rot am See am mit 2:1 behaupten. Der Sieg stand speziell zu Beginn auf wackligen Füßen nachdem die Heimelf zunächst in Person von Torhüter Andreas Hornung einen berechtigten Foulelfmeter abwehren

Weiterlesen

23. Spieltag: TSV Goldbach – SV Brettheim 3:2 – Reserve 0:8

Auch im 2. Kellerduell des Osterwochenendes konnte der SV Brettheim keine Punkte verbuchen. Zwar befand man sich vermeintlich schnell auf dem richtigen weg – Goalgetter Timo Neigert erzielte per Distanzschuss das schnelle 0:1 (8.). Das Duell gestalte sich jederzeit offen und so kam der TSV dann wenig später zum Ausgleich durch eine Kopfballtreffer nach Eckballsituation (16.). Das Spiel wog hin und her und nachdem einem Treffer von Simon Keitel wegen vermeintlichem Handspiel die Anerkennung

Weiterlesen