1. Spieltag: SV Brettheim – TSV Obersontheim II 1:1

Die Gäste aus Obersontheim erwischten den deutlich besseren Start und gingen früh durch Jan Moser in Führung (11.). Ein Schnittstellenpass ebnete ihm den freien Weg aufs Tor, Brettheims Keeper Rüeck hatte schlussendlich keine Abwehrchance mehr. Brettheim begann sehr fahrig und tat sich auch in der Folge schwer ins Spiel zu finden und eigene Chancen zu kreieren. Obersontheim hatte die besseren Möglichkeiten und musste dennoch noch kurz vor dem Pausenpfiff den Ausgleich hinnehmen. Daniel Barthelmeß

Weiterlesen