14. Spieltag: SV Brettheim – SV Gründelhardt 3:4 (2:1) – Reserve 4:4

1:0 (5.) Fabian Karmann, 2:0; 3:1 (19./59.) Timo Neigert, 2:1 (36.) Martin Lewandowski, 3:2 (83.) Eigentor, 3:3 (88.) Ahmed Karim, 3:4 (90.+1) Justin Hintermajer In einem rassigen Duell entführte der SV Gründelhardt-Oberspeltach in den letzten Spielminuten noch alle 3 Punkte aus Brettheim. Der Reihe nach hielten zunächst beide Trainer Wort: Gründelhardts Andreas Drechsler strebte im Vorfeld den „dreckigen Sieg“ – egal mit welchem Ergebnis an, Brettheims Paulo Viana versprach das “stärkste Brettheim“ dass dieses

Weiterlesen

13. Spieltag: TSV Vellberg – SV Brettheim 1:1 – Reserve 1:4

Nach einem biederen Auswärtsauftritt in Vellberg, sicherte sich die 1. Vertretung des SVB in der Schlussphase noch einen lange Zeit nicht für möglich gehaltenen Punktgewinn. Schlicht und einfach zu fehlerbehaftet wurde das Spiel bei eigenem (kurzen) Ballbesitz über knapp 70 Minuten hinweg vorgetragen. Dass Vellberg über genau diese Spielzeit hinweg die bessere Mannschaft darstellte lag schlicht und einfach am höheren Einsatzwillen und auch Spielwitz. Folgerichtig erzielte der Top-Torschütze der Liga Köksal dann mit seiner

Weiterlesen

12. Spieltag: SV Brettheim – TSV Obersontheim II (1:0) 2:1

Verdient setzte sich der SV Brettheim am Ende gegen die Reserve des TSV Obersontheim durch. Über die gesamte Spielzeit gesehen waren es die Hausherren, die ein Chancenplus und den zielstrebigeren Zug zum Tor aufwiesen. In Hälfte 1 benötigte es eine Standardsituation, welche durch Freund und Feind hindurch den Weg ins Gehäuse des TSV fand. Simon Keitel war der Torschütze nach einer Freistossflanke aus gut 30 m Torentfernung in der 21. Minute. Nach der Pause starteten die

Weiterlesen

11. Spieltag: FC Honhardt – SV Brettheim 1:4 – Reserve 3:5

Tore: 0:1, 0:2 Timo Neigert (9.,13.), 0:3 Fabian Karmann (43.), 0:4 Jan Kuch (73.), 1:4 Tizian Täger (79.) Zu Gast beim starken Aufsteiger in Honhardt, zeigte sich die Offensive des SVB äußerst effektiv. Der Grundstein des Erfolgs wurde jedoch in der Defensive gelegt.Einen strammen Freistoß von Dominik Wappler, konnte zunächst durch Pascal Rüeck im Brettheimer Tor entschärft werden. Beim Nachschuss konnte man sich glücklich schätzen, dass dieser den Pfosten traf. In der Folge versuchten

Weiterlesen

10. Spieltag: SV Brettheim – SV Westgartshausen 4:3 – Reserve 5:1

1:0 (15., ET) Ivo Riekert; 1:1 (25., FE) Moritz Dollinger, 1:2 (28.) Andreas Klein, 2:2 (44.) Markus Schmitt, 3:2 (55., FE) Daniel Barthelmeß, 4:2 (72., ET) Lukas Popp, 4:3 (83.) Andreas Klein In einem Spiel mit offenem Visier behielt am Ende die Heimelf die Oberhand. Nicht nur dass das Visier offen war – auch die Spielanteile waren völlig offen und lediglich die höhere Effizienz entschied dieses Spiel zugunsten der Gastgeber. Auch dass ganze 2x

Weiterlesen

9. Spieltag: TV Rot am See – SV Brettheim 2:2 – Reserve 0:3

Mit einem 2:2-Unentschieden endete die diesjährige Auflage des Muswiesen-Derbys zwischen den Gemeindekontrahenten Rot am See und Brettheim. Hierbei erwischten die Gäste aus Brettheim einen guten Start und die kreierten die ersten Abschlüsse. Nach einer Viertelstunde Spielzeit war diese Anfangselan jedoch verfolgen und die Gastgeber setzten sich immer besser in Szene. Folge war das 1:0 in der 21. Minute durch einen satten Schuss aus 20m welcher durch allzu große Passivität der Brettheimer Defensive begünstigt wurde.

Weiterlesen